Lokalmatador Mike Göst zeigt Segelkunstflug vom Feinsten...

LO-100 Michael Göst, Foto: Ralph Rainer

und das auf höchstem Niveau. Loopings, Turns, Rollen.... Flugzeugakrobatic pur.
Die hohe Kunst des Segelkunstfluges zeigt uns Mike mit seiner Lo100.  Mit 10 Meter Spannweite, einem max. Abfluggewicht von ca. 265kg und dem Baujahr 1980 gehört die LO-100a schon zu den Oldies unter den Segelflugzeugen.
Das Man(n) damit aber immernoch International konkurenzfähig sein kann, zeigt uns Mike in seinem tollen Programm.
Nicht ohne Grund errang Mike mit der Deutschen Nationalmannschaft in 2006 den 3. Platz bei der EM in Polen, 2007 sogar Vizeweltmeister bei der WM in Österreich, 2008 den 3. Platz bei der EM in Polen und nochmals den 3. Platz bei der WM in Tschechien.
Segelkunstflug: lautlos, elegant, präzise.
Freuen Sie sich auf ein lautloses "highlight" in unserem Airshowprogramm.



Sensation die 3te… Die Patrulla ASPA..

Patrulla ASPA, Spanish Air Force

der spanischen Luftwaffe kommt zur Airshow Breitscheid 2015!

Wir freuen uns ganz besonders Ihnen dieses Jahr ein außergewöhnliches Programm bieten zu können.
Ein absolutes Highlight in diesem Jahr, werden sicherlich die 5 Hubschrauber der Spanischen Kunstflugstaffel „PATRULLA ASPA“.
Die Patrulla ASPA ist zum ersten Mal -seit Ihrer Gründung 2003- in Deutschland auf einer Airshow zu sehen.

Geflogen wird auf 5 Stück Eurocopter EC-120 Colibri.
Ein kleiner Trainings- und Verbindungshubschrauber der sowohl im zivilen, wie auch im militärischen Bereich eingesetzt wird.
Die Piloten der Patrulla ASPA sind überwiegend Hubschrauberfluglehrer beim spanischen Militär.
Mit ihrem 20-minütigen und spektakulären Flugprogramm repräsentieren Sie die Spanische Luftwaffe auf Airshows im In- / Ausland.

Die Bilder zeigen mit welcher Präzision hier geflogen wird…

  

   
Fotos: Patrulla ASPA, Spanische Luftwaffe

Weitere Infos unter der Homepage der Patrulla:

Das Team ist das ganze Wochenende vor Ort, so dass sich sicherlich die eine oder andere Gelegenheit für schöne Fotos der Hubschrauber sowie ein kleiner „Smalltalk“ mit den Piloten und der Teammitglieder ergibt.
Das flying Display / Vorführung natürlich im Programm der Airshow …

Lassen Sie sich von diesem „Schmankerl“ faszinieren und begrüßen Sie mit uns das Team der „Patrulla ASPA“ aus Spanien zur Airshow Breitscheid 2015.

Herzlich Willkommen in Breitscheid!
Welcome in Breitscheid!
Bienvenidos en Breitscheid!



Eine Hawker Hurricane MKIIB kommt zur Airshow 2015 nach Breitscheid…

Hawker Hurricane, G-CBOE

und wird sicherlich das diesjährige „Warbird-highlight“ im Flugprogramm.

Diese Hawker Hurricane ist erst seit wenigen Wochen in Süddeutschland stationiert und gibt Ihr „Airshow Deutschland Debüt“ bei uns in Breitscheid.
Die Hurricanes sind eher selten zu sehen, doch diese hier ist etwas ganz besonderes.
Sie trägt keine normale Tarnlackierung, sondern die der „Rhodesien Air Force“, ganz in silbern mit einer schwarzen „Nasen-Haube“ und einem roten Spinner. 
Eingesetzt wurden diese Maschinen während des 2-Weltkrieges  in Nord- und Ost-Afrika.
Des Weiteren bildeten die „Hurris“ 1939-1942 das Rückgrat der Royal Air Force bei der Luftschlacht um England.

Diese Hurricane wurde 1942 in England gebaut.
Unter der langen Motorhaube leistet ein 12-Zylinder Rolls-Royce Merlin gute 1600 PS, welche von dem großen Dreiblattpropeller als Antrieb umgesetzt werden.

Vorgeflogen wird diese „Rarität“ von Clive Davidson. Clive zählt zu den besten Airshowpiloten Englands.
Er holt die Maschine in Süddeutschland ab und bringt Sie nach Breitscheid zur Airshow 2015.
Wir sind uns sicher, dass Sie dieses Flugzeug lieben werden.
Egal ob am Boden an der „flight line“ zum Fotografieren oder beim Display in der Luft.
Clive wird die Maschine sicherlich wunderbar vorfliegen und entsprechend in Szene setzen...

Begrüßen Sie mit uns die Hawker Hurricane und Clive Davidson zur Airshow Breitscheid 2015.



Sensation die 2te.. Die RED DEVILS...

Red Devils, Belgium Air Force, Siai SF-260 Marchetti

der Belgian Air Force kommen zur Airshow Breitscheid 2015.

Die bekannte Motorkunstflugstaffel der Belgischen Luftwaffe ist zum ersten Mal in Breitscheid zu Gast.
Die Belgier präsentieren ihren erstklassigen Formationskunstflug am Sonntag im Programm.
Lackiert sind die Maschinen in den Belgischen Nationalfarben Schwarz, Gelb, Rot.
Am Samstag können die Maschinen schon im Ausstellungsbereich fotografiert und bestaunt werden.
Die Piloten und Crewmitglieder werden dann bestimmt für einen kleinen Smalltalk, mit unseren Besuchern, zur Verfügung stehen.
Wenn sich die Gelegenheit ergibt, wird bestimmt auch eine kurze Trainingseinheit am Samstag eingelegt...

Geflogen wird mit 4 Flugzeugen vom Typ Siai SF-260 Marchetti, einem 4-sitzigen Militärtrainer aus italienischer Produktion.
Die Piloten der RED DEVILS sind absolute Profis. Sie haben tausende von Flugstunden auf Jets und sind teilweise sogar Fluglehrer.

Die RED DEVILS sind weltbekannt und präsentiert die Belgische Luftwaffe im In- und Ausland. 
Lassen auch Sie sich von dem tollen und beeindruckenden Programm begeistern…

Wir freuen uns die RED DEVILS als Vertreter der Belgischen Luftwaffe zum Ersten Mal in Breitscheid empfangen zu können und begrüßen die Piloten und das Begleitteam mit einem:

Herzlich Willkommen in Breitscheid zur Airshow 2015. 

We are happy to welcome the RED DEVILS at the Airshow Breitscheid 2015.



Die Niederländische Luftwaffe nimmt auch mit einer Supermarine Spitfire teil..

Supermarine Spitfire MK IX, Foto: Ben Ullings

Die Spitfire MK IX der niederländischen Luftwaffe gehört, wie die Beech-18, zum fliegenden historischen Museum der Niederländischen Luftwaffe.
Die beiden Maschinen sind eine Rarität am europäischen Himmel und wir sind froh, gleich beide Maschinen in Breitscheid begrüßen zu können.
Der Auftritt der Spitfire in Breitscheid, ist die erste öffentliche Teilnahme der Maschine an einer Deutschen Airshow in diesem Jahr!

Wenn alles klappt sehen wir die Spitfire nicht nur in der Ausstellung, sondern auch am Sonntag im Programm der Airshow.

Diese schöne, seltene, silberne und mit den Original Hoheitskennzeichen der niederländischen Luftwaffe lackierte Spitfire lässt auch Ihre Herzen höher schlagen lassen…
Sonnenuntergang am Flugplatz und ein glänzendes, wunderschönes Flugzeug…. Der Fotoapparat muss dabei sein…

Begrüßen Sie mit uns die Niederländische Luftwaffe mit der Spitfire MK IX in Breitscheid.

Ook van harte welkom bij ons op de airshow Breitscheid is de nederlandse luchtmacht. Leuk dat jullie er zijn!



Die Teilnahme der Johanniter Luftrettung wurde leider abgesagt..

Eurocopter EC 365 Dauphin, Foto: Johanniter Luftrettung

Leider wird der Hubschrauber an diesem Wochenende kurzfristig für einen Einsatz benötigt,
so dass er nicht an der Airshow teilnehmen kann.

Der EC 365 operiert vom Flugplatz Reichelsheim aus als "Christoph Mittelhessen / Christoph Gießen".
Die zweimotorige "fliegende Intensivstation" ist ca. 250 km/h schnell und hat eine Reichweite von ca. 700 km.
Sie können diesen modernen Hubschrauber am Sonntag in der Ausstellung vor der Flightline bestaunen.
Wir begrüßen die Johanniter Luftrettung zu Ihrem Debüt bei der Airshow Breitscheid 2015.
Herzlich Willkommen auf dem Westerwald.
 



Das Marinefliegergeschwader 5 ...

Westland Sea Lynx MK88, Foto: Detlef Krentscher

kommt mit einer Westland Sea Lynx MK88 nach Breitscheid.
Die Deutsche Marine besitzt insgesamt 22 dieser Hubschrauber, welche hauptsächlich auf den Fregatten der Bremen-, Brandenburg- und Sachsen-Klasse als Bordhubschrauber eingesetzt werden.
Dort werden sie sowohl zur U-Boot-Jagd wie auch als Transport-, Verbindungs- und Sanitätshubschrauber eingesetzt.
Die Sea Lynx wird durch 2 Turbinen mit je 900 PS angetrieben und hat einen Rotordurchmesser von 15,4 Meter bei max. 5,33 t Abfluggewicht.
Da dieser Hubschrauber meist an der Küste bzw. auf hoher See operiert, sieht man ihn bei uns eher selten.
In Breitscheid steht die Maschine am Samstag und Sonntag im Ausstellungsbereich, so dass Sie in Ruhe einen Blick in die Maschine werfen und mit der Besatzung "fachsimpeln" können.
Eventuell sehen wir die Sea Lynx am Sonntag auch im Programm mit einer Vorführung...
Wir freuen uns auf diesen seltenen Gast und begrüßen die Deutsche Marine in Breitscheid.
Herzlich Willkommen!



15er Formation Fallschirmspringer...

Fallschirmspringer

im Programm der Airshow.
Mit Ihren "bunten" Schirmen sorgen die Fallschrimspringer des Skydive Westerwald für eine farbliche Untermalung des Programms.
Abgesetzt werden die Springer aus ca. 3000 Meter über dem Flugplatz um kurze Zeit später, punktgenau vor den Zuschauern zu landen.

Sie wollen selbst einmal Fallschirmspringen? Nähere Informationen zu einem Tandemsprung oder zur Ausbildung zum Fallschirmspringer,
erhalten Sie direkt auf der Airshow am Stand des Skydive-Westerwald oder deren Homepage.



Sensation!!! Die Patrouille Cartoche Doré

Patrouille Cartouche Doré, Französische Luftwaffe

der ARMEE DE L'AIR kommt wieder zur Airshow Breitscheid 2015.

Die bekannte Motorkunstflugstaffel der Französischen Luftwaffe wird wieder ihren erstklassigen Formationskunstflug am Sonntag im Programm vorführen.
Am Samstag können die Maschinen schon im Ausstellungsbereich fotografiert und bestaunt werden.
Die Piloten und Crewmitglieder werden dann bestimmt für einen kleinen Smalltalk, mit unseren Besuchern, zur Verfügung stehen.

Geflogen wird mit 3 Flugzeugen vom Typ TB-30 Epsilon, einem 2-sitzigen Militärtrainer aus französischer Produktion.
Die Piloten der Cartouche Dore sind absolute Profis.
Sie haben tausende von Flugstunden auf Jets und sind teilweise sogar Fluglehrer auf diesen.

Weitere Infos unter der Homepage der Patrouille:

Die Patrouille Cartouche Doré ist weltbekannt und präsentiert die Französische Luftwaffe im In- und Ausland. 
Lassen auch Sie sich von dem tollen und beeindruckenden Programm begeistern…

Wir freuen uns die Patrouille Cartoche Doré als Vertreter der französische Luftwaffe zum Dritten Mal in Folge in Breitscheid empfangen zu können und begrüßen die Piloten und das Begleitteam mit einem:

Herzlich Willkommen in Breitscheid zur Airshow 2015. 

Nous nous réjouissons d'accueillir de nouveau la Patrouille Cartouche Doré, représentant l'Armée de l'Air française.
Toute l'équipe du Airshow Breitscheid souhaite la bienvenue aux pilotes et à leur équipe accompagnatrice!
@ Dam's: bon retour à Breitscheid



Ein Rennflugzeug "de Luxe"...

Glasair 3 RG

mit einem unwahrscheinlichen "Spaßfaktor" ist dieses amerikanisches "Selbstbau-Kit-Flugzeug".
Die Glasair wurde 1989 entwickelt und später als "Home-build" Flugzeug teilgefertigt ausgeliefert.
Jedes Flugzeug ist ein Unikat, da verschiedene Motoren und Ausstattungen verbaut werden konnten.

Diese Glasair 3 RG hat gerade mal 7,1 Meter Spannweite, 2 Sitzplätze und satte 300 PS !
Andy Brühl kommt mit der Glasair zur Airshow 2015 und zeigt uns was in diesem bis zu 460 km/h schnellen "Rennflugzeug" steckt....
Wir begrüßen Andy Brühl mit der Glasair 3 RG zur Airshow Breitscheid 2015.



One Design DR-107...

One Design DR-107, Foto: Josef Bertram

heisst dieses kleine "Spassmobil" von Josef Bertram.
Die One-Design ist ein "Bausatzflugzeug" aus den USA. Die DR-107 ist mit gerade mal 6 Meter Spannweite voll kunstflugtauglich...
und das zeigt uns Josef mit seiner selbstgebauten One-Design.
Mit 180 PS zaubert der kleine, rot-weiße Flitzer mit einer tollen Smoke-Anlage fantastische Figuren in den Breitscheider Himmel.

Begrüßen Sie mit uns Josef und die kleine One-Design zu Ihrem Debüt in Breitscheid. Herzlich Willkommen!



Die Niederländische Luftwaffe kommt mit einer Beech B-18

Beech B-18 Twin Beech

zur Airshow Breitscheid 2015.
Die Beech-18 „Twin Beech“ ist ein zweimotoriger Tiefdecker der Amerikanischen Fa. Beech Aircraft.
Die Twin Beech wurde als Mehrzweck-Transportflugzeug entwickelt und von 1937 bis 1970 über 9.000 mal gebaut.
Die beiden je 455 PS starken Pratt & Whitney Sternmotoren mit ihrem tiefen Sound und dem Doppelleitwerk des Flugzeuges lassen bei jedem Oldtimerfan das Herz höher schlagen.
Die Twin Beech der Niederländischen Luftwaffe ist hochglanzpoliert und wird auch Ihnen im Ausstellungsbereich gefallen.
Wer dieses Flugzeug nicht fotografiert…. ist selber Schuld..

Begrüßen Sie mit uns die Niederländische Luftwaffe zur Airshow und erleben Sie dieses wunderschöne Flugzeug.

Ook van harte welkom bij ons op de airshow Breitscheid is de nederlandse luchtmacht. Leuk dat jullie er zijn!



Beech 17 Staggerwing aus den Niederlanden

Beech B 17 Staggerwing

zu Gast bei der Airshow Breitscheid 2015.
Nur 9,75 Meter Spannweite, 8,15 Meter Länge, je nach Ausführung 4-5 Sitzplätze und einen 9-zylinder Sternmotor mit 450 PS
machen die Staggerwing zu einem der schnellsten Doppeldecker der Welt.
Ca. 300-310 Km/h Reisegeschwindigkeit und einen richtig schönen Sound zeichnen diesen Oldtimer Bj.: 1932 bis 1949 aus.
Die Beech-17 wird schon am Samstag in der Ausstellung zu sehen sein und am Sonntag von Rene van Hemert im Programm vorgeflogen.
Wir freuen uns auf den Doppeldecker-"Ferrari" der Lüfte...

Wij heten Rene en zijn crew van harte welkom op de airshow 2015 in Breitscheid.
Hartelijk welkom!



Piaggio P149D "Piggi" kommt zur Airshow.

Piaggio P149D

Die P149 "Piggi" ist ein 4-sitziges, einmotoriges, Ganzmetallflugzeug und für leichten Kunstflug ausgelegt.
Ihr Lycoming GO-480, 6-Zylinder Getriebe-Boxermotor leistet ca. 275 PS und verleiht der Piggi einen ganz besonderen Sound...
Die P149D wurde von 1957 bis 1993 bei der Deutschen Luftwaffe als Schulungs- und Verbindungsflugzeug eingesetzt.

Markus Kress und David Friedrich bringen diese "italienische Lady" nach Breitscheid.
Wir sehen die Piggi am Samstag in der Ausstellung sowie am Sonntag im Programm.

Vorgeflogen wird die Piggi von David, der schon diverse Erfolge im Segelkunstflug
(z.B. 2011 eine WM-Goldmedaille in der Teamwertung) erfliegen konnte.

Wir begrüßen Markus und David zu Ihrem Airshow Debüt in Breitscheid. Herzlich Willkommen.



Keine Feier ohne Meier...

Siai SF-260 Marchetti

Ralf „Macho“ Niebergall kommt mit seiner Siai SF-260 nach Breitscheid zur AIRSHOW 2015 und zeigt uns wieder ein superschönes Programm mit dieser italienischen Schönheit.
Die Siai wurde 1964 als Kunstflugzeug und Trainer in Italien von Stelio Frati entwickelt. Die SF-260 wird noch heute von einigen Luftwaffen auf der ganzen Welt als Trainingsflugzeug eingesetzt. Einige dieser kleinen 260 PS starken Flitzer werden mittlerweile im Privatbereich eingesetzt..

Ralf wird zusammen mit Sohn Nico am Sonntag im Programm zu sehen sein. Ralf in seiner Original SF-260, Nico am Steuerknüppel seiner Fernsteuerung…
denn Nico fliegt zusammen mit Papa Ralf ein wunderschönes Original/Modellflugzeug Programm…

Und wer möchte kann sich für Samstag mit Ralf oder Nico in der "Original" Siai einen Rundflug reservieren. -siehe Rundflüge-

Heißen Sie mit uns die beiden Niebergalls in Breitscheid recht herzlich willkommen und genießen Sie die einmalige „Siai Modell und Original“-Vorführung im Sonntagsprogramm.

Seiten